Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Wacken Open Air 2017

Summer Breeze 2017

Iron Hammer Festival

Possession - Exorkizein
Review von grid vom 06.04.2017 (957 mal gelesen)
Possession - Exorkizein Die einen beschwören den Teufel, um sich mit ihm einzulassen, die anderen setzen alles dran, ihn auszutreiben … POSSESSION thematisieren letzteres und stricken ihr erstes Langspielalbum um Gabriele Amorth, Chefexorzist des Vatikans, der verstarb, während die Texte zu "Exorkizein" entstanden.

Die belgischen POSSESSION spielen flottes Schwarzmetall mit harschem Grundton und aggressiver Stimmung, die von massiven Gitarren getragen ist. Von reichlich Geschwindigkeit vorangepeitscht, gehen 'Sacerdotium' oder 'Infestation - Manifestation - Possession' als bühnenaffine, schweißtreibende Vollblutstücke durch, die mitreißen, während die doomige Schwere, die 'In Vain' herausstechen lässt, dann auch die Bewegungsmuffel zum Zucken und Haareschütteln mitnimmt. Zusammen mit dem dreckig-rauen Gesang entsteht ein auf Teufel komm raus pechschwarzes und beunruhigendes Energiegebräu, das sich bestens mit dem Thema Exorzismus verträgt.

Kurz: "Exorkizein" ist ein zu Recht mit Spannung erwartetes Vollalbum, das frei von schwachen Momenten ist, und Anhängerschaft sowie Bekanntheitsgrad der Belgier mehren wird. Zu haben ist das Teil bei Invictus Production als CD und bei Iron Bonehead Production als Vinyl.

Anspieltipp: 'Infestation - Manifestation - Possession'

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Intro
02. Sacerdotium
03. Infestation - Manifestation - Possession
04. Beast Of Prey
05. In Vain
06. Take The Oath
07. Preacher's Death
Band Website:
Medium: CD
Spieldauer: 37 Minuten
VÖ: 07.04.2017

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Possession
Reviews

06.04.2017 Exorkizein(8.0/10) von grid

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!