Letzte Reviews





Festival Previews
Iron Hammer Festival

Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

The Raven Age - Darkness Will Rise
Review von Eddieson vom 19.03.2017 (495 mal gelesen)
The Raven Age - Darkness Will Rise THE RAVEN AGE dürften einigen von euch bekannt sein, weil sie während der letzten Tour von IRON MAIDEN als Vorgruppe mit dabei war. IRON MAIDEN ist da auch das Stichwort. Nein, musikalisch sind THE RAVEN AGE meilenweit von den Jungfrauen entfernt, aber auf der menschlichen Ebene ist man sich da deutlich näher, den RAVEN-AGE-Gitarrist George Harris ist ebenfalls Sohnemann von Steve Harris.

Wer IRON MAIDEN also auf der letzten Tour gesehen hat, weiß, dass es musikalisch einige Unterschiede zwischen Vater und Sohn gibt. So haben sich Sprössling Harris und seine Mannen dem modernen Metal, ich will nicht Metalcore sagen, verschrieben. Dennoch sind die Trademarks, des totgeglaubten Genres deutlich vertreten, und so schimmern Einflüsse von TRIVIUM oder auch BULLET FOR MY VALENTINE durch.

Doch schaffen es THE RAVEN AGE auf ihrem Debüt, erfrischend abwechslungsreich zu klingen. So hat man z. B. mit 'Age Of The Raven' einen schicken Stampfer am Start, während 'The Death March' leicht symphonisch erklingt. Episch wird es dann mit dem folgenden 'Salem's Fate' und 'Behind The Mask', während 'The Dying Embers Of Light' eher balladesk und melancholisch rüberkommt.

Schlechtes Handwerk kann man den Londonern wirklich nicht vorwerfen, auch die Produktion stimmt, doch ist das Album mit 13 Songs und rund 74 Minuten etwas zu lang geraten. Trotz vieler guter Momente, sind einzelne Songs etwas zu sehr in die Länge gezogen und diese wirken dann irgendwann sehr gleich und richtig überzeugende Aha-Momente bleiben auch aus. Gut, nun darf man nicht vergessen, dass nach der selbstbetitelten EP (deren Songs übrigens fast komplett auch auf "Darkness Will Rise" enthalten sind) dies das erste Album einer aufstrebenden Band ist und dafür haben sie hier schon eine gute Arbeit abgeliefert.

Gesamtwertung: 6.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Darkness Will Rise
02. Promised Land
03. Age Of The Raven
04. The Death March
05. Salem's Fate
06. The Merciful One
07. Eye Among The Blind
08. Winds Of Change
09. Trapped Within The Shadows
10. My Revenge
11. The Dying Embers Of Life
12. Angel In Disgrace
13. Behind The Mask
Band Website: www.theravenage.org
Medium: CD
Spieldauer: 73:34 Minuten
VÖ: 17.03.2017

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



The Raven Age
Reviews

19.03.2017 Darkness Will Rise(6.5/10) von Eddieson

Liveberichte

27.06.2017 Osnabrück (Hyde-Park) von Eddieson

Band website
www.theravenage.org
Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!