Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Rockharz Festival 2017

Wacken Open Air 2017

Summer Breeze 2017

Iron Hammer Festival

Pain Of Salvation - In the Passing Light of Day

Review von Lestat vom 13.03.2017 (615 mal gelesen)
Pain Of Salvation -  In the Passing Light of Day Daniel Gildenlöw dürfte einer der Stimmen des Metal sein. Und wenn man den offiziellen Statements glauben darf, dann hätte es Anfang 2014 beinahe geheißen: er ist es gewesen. Ein halbes Jahr war er im Krankenhaus und hat mit dem Leben gerungen. Wenig verwunderlich ist es also, dass "In The Passing Light Of Day" mit dem Leben und dessen Vergänglichkeit auseinandersetzt. Sowohl die Texte als auch die Stimmung auf dem Album drücken das aus. Kleiner Punkt am Rande: Daniel lag in genau dem Krankenhaus, in dem er auch geboren wurde.

Stilistisch sind PAIN OF SALVATION wieder zu ihren Wurzeln zurückgekehrt. Ob dies eine beabsichtigte oder eine zufällige Parallelität zur Realität des Jahres 2014 war, ist nicht bekannt. Jedenfalls ist auf der aktuellen Veröffentlichung für jeden was dabei: Am Anfang stehen mitunter harte, schneidende Gitarren, harte Doublebass-Passagen, aber auch eher zerbrechlicher Gesang. Im weiteren Verlauf des Albums kommen dann aber auch die ruhigen Momente, die Balladen, die nachdenklichen Momente.

Dies alles in typischer Prog-Manier: Polymetrische, sperrige Songs, die fesseln, aber nicht so richtig in den Kopf rein wollen. Genauso aber auch sehr geradlinige Passagen. Eine CD, die fesselt und fasziniert, aber so einfach nicht zu greifen ist.

Neulinge im Progbereich werden wahrscheinlich ihre Probleme haben, Zugang zu finden. Fans der ersten Stunde werden sich dagegen freuen. Eine großartige CD ist es aber auf jeden Fall.


Gesamtwertung: 9.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood blood dry
Trackliste Album-Info
01. On a Tuesday
02. Tongue of God
03. Meaningless
04. Silent Gold
05. Full Throttle Tribe
06. Reasons
07. Angels of Broken Things
08. The Taming of a Beast
09. If This Is the End
10. The Passing Light of Day
Band Website: www.painofsalvation.com
Medium: CD
Spieldauer: 1:11:51 Minuten
VÖ: 13.01.2017

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

13.03.2017 In the Passing Light of Day(9.0/10) von Lestat

00.00.0000 Remedy Lane(10.0/10) von Odin

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!