Letzte Reviews





Festival Previews
Hell Over Hammaburg 2019

Festival Reviews 2019

Octavia Sperati - Winter Enclosure

Review von Lestat vom 03.06.2005 (5289 mal gelesen)
Octavia Sperati - Winter Enclosure Wer THE GATHERING gut findet, der mag sicher auch diese 5 norwegischen Mädels. Die Stimmlage ist ähnlich und die Musik ist auch eher träge und düster. Sie sind beim besten Willen keine blinde Kopie, jedoch lassen sich Ähnlichkeiten nicht verleugnen.

Aber ich fange besser vorne an:
OCTAVIA SPERATI bestehen seit 2000 und haben in Eigenregie schon vor diesem Album 1 Demo und einen Longplayer aufgenommen gehabt. "Winter Enclosure" ist jedoch die erste CD unter einem Label.

Diesen Sprung haben sie meiner Meinung nach vollkommen zurecht gemeistert. Die Songs sind in sich gut abgestimmt und bauen eine schöne melancholische Athmosphäre auf.
Die Lieder ähneln sich auf eine gewisse Weise - was jedoch eher positiv ist, da OCTAVIA SPERATI ihren Stil durchziehen und die CD dadurch auch in sich homogen wirkt.
Probleme bereiten könnte für den einen oder anderen der Gesang: Sängerin Silje hört sich von Zeit zu Zeit etwas quäkend oder gequält an. Obgleich es an den betreffenden Stellen absolut passt - jedermans Geschmack dürfte es wahrscheinlich nicht sein.

Produktionstechnisch könnte der Gesang ab und an etwas mehr im Vordergrund stehen und die Gitarren etwas mehr Druck rüber bringen. Alles in allem ist am Sound aber nicht viel auszusetzen.

Im Großen und Ganzen lieferten die Norwegerinnen ein sehr ansehliches Album ab und die CD wird sich noch öfter ihren Weg in den Player finden. Man kann also gespannt sein, wie sich OCTAVIA SPERATI entwickeln.
Leider wird es wohl noch einige Zeit dauern, bis ich die Lieder von ihnen auch Live hören werde - für Deutschland oder Nachbarn wurde noch kein Gig bestätigt - lediglich für England steht momentan was an.

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
01. Intro
02. Lifelines Of Depths
03. Soundless
04. Icebound
05. Hmyn
06. Hunting Eye
07. Future
08.Below Zero
09. Wasted On The Living
10. Without Air (Before)
11.Without Air (After)
Band Website: www.octavia-sperati.com
Medium: CD
Spieldauer: 40:37 Minuten
VÖ: 09.05.2005

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

25.05.2007 Grace Submerged(8.0/10) von Lestat

03.06.2005 Winter Enclosure(8.0/10) von Lestat

Specials

22.06.2007 OCTAVIA SPERATI "Grace Submerged" Song-By-Song Special (von Kruemel)

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!