Letzte Reviews





Festival Previews
Hell Over Hammaburg 2019

Festival Reviews 2019

Omegalord - Hammer Down

Review von Evil Wörschdly vom 13.05.2005 (2926 mal gelesen)
Omegalord - Hammer Down Motorradfahrer und Kiffer aufgepasst! OMEGALORD rocken ziemlich erdig daher und machen dabei einfach Spaß. Die geradlinigen Songs zwischen hartem (Stoner)Rock und Metal gehen sofort ins Ohr und haben einen sehr lässigen Groove. Auch der schön dreckige Gesang passt hier wie die Faust aufs Auge und lässt keine Wünsche offen. Sicher ist „Hammer Down“ kein Ausbund an Originalität, aber das war wohl auch nicht beabsichtigt. OMEGALORD gefallen vielmehr mit cooler Partymucke, die bestimmt live noch mehr Laune macht. Mein einziger Kritikpunkt an dieser CD ist dann auch, dass hier (mal wieder) die Produktion etwas zu glatt ausgefallen ist, denn dieser Musik würde ein rauerer Sound bestimmt gut zu Gesicht stehen.

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
SkullBong
Smokescreen
Never Coming Back
Roarin' Through
Steady Stream Of Souls
Scattered Ashes
Darkness
Endless Winter
Turn To Stone
Hostile City
Band Website: www.omegalord.com
Medium: CD
Spieldauer: 44.24 Minuten
VÖ: 12.03.2005

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

21.05.2004 EP #2von Odin

13.05.2005 Hammer Down(8.0/10) von Evil Wörschdly

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!