Letzte Reviews





Festival Previews
Hell Over Hammaburg 2019

Festival Reviews 2019

Napalm Death - The Code is red...Long live the Code

Review von Lord Fubbes vom 06.05.2005 (3086 mal gelesen)
Napalm Death - The Code is red...Long live the Code Lange erwartet, endlich da! Nein, die Rede ist nicht von der neuen NAPALM DEATH, sondern von dieser Rezension, liegt mir die Platte doch bereits seit einigen Wochen vor...

Aber zur Sache: wie nicht anders zu erwarten, ist auch "The Code is red...Long live the Code" ein Dampfhammer allererster Kajüte geworden, und wer NAPALM DEATH bereits kennt, braucht hier gar nicht mehr weiterzulesen, sondern kann getrost gleich in den Laden stiefeln und sich die Platte kaufen, wer NAPALM DEATH nicht kennt... Nunja, der/die sollte das dringendst ändern und am besten mit der neuen Scheibe anfangen.

Interessanterweise kommen hier nicht nur Fans der "klassischen" NAPALM DEATH auf ihre Kosten, sondern auch Death Metalfans, denen die Birminghamer bisher zu punkig waren, dürften auf ihre Kosten kommen. Und -hört hört- es finden sich hie und da sogar ein paar Black Metalartige Schrummelriffs, so z.B. bei 'Diplomatic Immunity'. An sich wäre es müßig, weitere Songs herauszuheben, da jeder für sich genommen schon ein Oberhammer ist (ohne daß deswegen jeder Song gleich klingt, für Abwechslung ist gesorgt), ein Song allerdings bedarf noch der besonderen Erwähnung: bei 'The great and the good' steuert das typische, auf Dauer etwas nervtötende Rumgenöle von Punkikone Jello Biafra (DEAD KENNEDYS) eine gar interessante Facette bei.

Schlußendlich gibt es nur eine logische Konsequenz, und auch wenn ND ja eigentlich gegen Kommerz jeglicher Art sind, so kann ich nur eine Empfehlung aussprechen:
Kaufen, Kaufen, Kaufen!

Gesamtwertung: 9.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood blood dry
Trackliste Album-Info
1.Silence Is Defeaning
2.Right You Are
3.Diplomatic Immunity
4.The Code Is Red ... Long LiveThe Code
5.Climate Controllers
6.Instruments Of Persuasion
7.The Great And The Good
8.Sold Short
9.All Hail The Grey Down
10.Vegetative State
11.Pay For The Privilege Of Breathing
12.Pledge Yourself To You
13.Striding Purposefully Backwards
14.Morale
15.Our Pain Is Their Power
Band Website: www.enemyofthemusicbusiness.com
Medium: CD
Spieldauer: 45:59 Minuten
VÖ: 25.04.2005

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

03.08.2004 Leaders not Followers Pt. II(7.0/10) von Lord Fubbes

06.05.2005 The Code is red...Long live the Code(9.0/10) von Lord Fubbes

Liveberichte

02.11.2015 Köln (Live Music Hall) von Opa Steve

29.01.2011 Koblenz (Circus Maximus) von Opa Steve

28.11.2003 Andernach (Juz-Liveclub) von Opa Steve

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!