Letzte Reviews





Festival Previews
Hell Over Hammaburg 2019

Festival Reviews 2019

Dave Slave's Doomed and Disgusting - Satan's Nightmare

Review von Kruemel vom 05.05.2005 (2577 mal gelesen)
Dave Slave's Doomed and Disgusting - Satan's Nightmare Cool, ich wusste garnicht, dass auch der Teufel Albträume haben kann. Aber es scheint wohl so zu sein, zumindest hält Dave Slave, der Kopf und Alleinunterhalter von DOOMED AND DISGUSTING, sein Werk für "Satan's Nightmare". Dieser verrückte Herr aus Australien präsentiert uns 11 Songs, die er selbst als 'THE ULTIMATE IN OCCULT RITUAL HORROR SOUNDTRAX MUSIK' bezeichnet. Dave Slave - his fans know him the fastest and craziest BASS PLAYER ever!! Auch das schreibt der evil songwriting madman auf seiner Homepage. Sick!

Doch was versteht man nun unter der obigen Bezeichnung?? Also... das Wörtchen "doomed" beschreibt das Ganze schonmal ganz gut, dann kommt noch ein wenig "disgusting" dazu, ein irrwitziger Gesang und verzerrte Soundteppiche und schon habt ihr "Satan's Nightmare". Naja, der Stil ist irgendwie schlecht zu beschreiben. Auf jeden Fall ziemlich abgedreht, wie der ganze Kerl, der dahinter steckt. Wer sonst, wenn nicht ein manischer Irrer würde sich mit einem Knochen im Mund, einer roten (Scherz?) Brille auf der Nase und sich seine nicht vorhandenen Haare raufend auf einem CD-Cover abbilden lassen?

Das Material an sich unterscheidet sich innerhalb der einzelnen Lieder irgendwie nicht so sehr voneinander. Daher kann man auch keinen Song besonders besprechen. Es ist wirklich eine Art Soundtrack zu einem Horrorstreifen, den sich jeder selbst dazu erfinden muss. Tretet also ein, wenn euch zu Beginn bei 'Chanting souls' eine flüsternde Frauenstimme einlädt und zuwispert: Give me your soul... :)

Gesamtwertung: 4.0 Punkte
blood blood blood blood dry dry dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
Chanting Souls
Ceremonial Sacrifices
Torture Chamber
Sinister Sorcery
The Devils Devil
Murder In The Dark
Unleash The Vampire
Good Mourning
God And Satan
The Graveyard Song
Horror Soundtracks
Band Website: www.digitalfiction3000.com/doomed/index.html
Medium: CD
Spieldauer: 41:50 Minuten
VÖ: 25.04.2005

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

05.05.2005 Satan's Nightmare(4.0/10) von Kruemel

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!