Letzte Reviews





Festival Previews
A Sinister Purpose 2019

Hell Over Hammaburg 2019

Festival Reviews 2019

Pertness - Metamorphosis

Review von Evilmastant vom 18.12.2018 (310 mal gelesen)
Pertness - Metamorphosis Irgendwie erinnern mich die Schweizer PERTNESS an die alten Alben ihrer Landsleute von EXCELSIS. Kennt die noch jemand? Gerade deren "Kurt Of Koppigen" und "Tales Of Tell" Alben haben einen ähnlichen Vibe. Auch die Mixtur aus hartem und schnellem Metal mit prominent platzierten Folk Einflüssen und Passagen, die sowohl an BLIND GUARDIAN wie auch an GRAVE DIGGER gemahnen, finden sich auch so bei PERTNESS hörbar wieder. Die Songs sind klasse produziert und meist im schnelleren Tempo angesiedelt. Dennoch überzeugen die Midtempo-Passagen genauso wie die Uptempo-Parts. In den Liedern wechseln schnelle und langsamere Passagen munter ab. Trotz aller Melodie sorgen schon allein die sehr rauen Vocals von Gitarristen und Sänger Tom Schluchter dafür, dass es nie zu süßlich zugeht. "Metamorphosis" ist alles in allem ein abwechslungsreiches und toll komponiertes Album geworden, dem man den ein oder anderen unauffälligen Song (z. B. 'Flying To The Sun') durchaus verzeihen kann. Anspieltipps für Unentschlossene: Der Hit des Albums 'Words Of Lies', das superbe Titelstück und die großartige Abschlussnummer 'There's A Storm In My Mind'.

Gesamtwertung: 7.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Metamorphosis
02. Fortress
03. Words Of Lies
04. Firestorm
05. Left Behind
06. I'm A Slave
07. Face To Face With Hell
08. Flying To The Sun
09. Waves Of Pain
10. There's A Storm In My Mind
Band Website: www.pertness.ch
Medium: CD
Spieldauer: 38:35 Minuten
VÖ: 07.12.2018

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

11.11.2012 Frozen Time(7.0/10) von Contra

18.12.2018 Metamorphosis(7.5/10) von Evilmastant

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!