Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

RockHard Festival 2018

RockHarz Festival 2018

Bloodbath - The Arrow Of Satan is Drawn

Review von TexJoachim vom 16.11.2018 (332 mal gelesen)
Bloodbath - The Arrow Of Satan is Drawn Ok, für die wunderschöne Passivkonstruktion im Albumtitel geht dem Englischlehrer das Herz auf. Schauen wir mal, ob auch das versteinerte Herz des Rezensenten durch das Blutbad zum Blühen gebracht werden kann.

Das Doppel 'Fleischmann' und 'Bloodicide' eröffnen den Reigen schon einmal heftig und lecker blutig. So muss old-school Death-Metal auf die Birne dreschen. Sägende Gitarren und morbide Dunkelheit regieren also auch auf Album Nummer fünf. Old Nick liefert mit diesem Album erneut eine hervorragende Leistung ab und growlt sich erhaben durch die zehn Schlachthymnen des Untergangs. Besonders an langsameren Stellen kann er bedrohliche Akzente setzen. Schaurig schön! Da braucht es die zahlreichen Gastgrowler in 'Bloodicide' eigentlich überhaupt nicht. Fies klingen kann Old Nick auch alleine.

Ohne in eine Song-by-Song-Besprechung abdriften zu wollen, muss ich 'Wayward Samaritan', noch besonders erwähnen: Der rock'n'rollige Grundton des Songs ist einfach zu geil. Kürzen wir das Review an dieser Stelle einfach ab und kommen zum ...

Fazit: Bemerkenswert gute Schlachtplatte mit einem genialen Eröffnungstrio. Auch im späteren Verlauf der Platte lässt die Qualität nicht nach. Und da sich das eh schon nach einem Wetterbericht anhört: Zieht euch den Regenmantel an, es droht ein Blutbad allererster Güte.

Gesamtwertung: 9.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood blood dry
Trackliste Album-Info
01. Fleischmann
02. Bloodicide
03. Wayward Samaritan
04. Levitator
05. Deader
06. March Of The Crucifiers
07. Morbid Antichrist
08. Warhead Ritual
09. Only The Dead Survive
10. Chainsaw Lullaby
Band Website: www.bloodbath.biz
Medium: CD, LP
Spieldauer: 41:07 Minuten
VÖ: 26.10.2018

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

20.11.2014 Grand Morbid Funeral(9.5/10) von Eddieson

24.09.2004 Nightmares made flesh(9.0/10) von Souleraser

03.02.2003 Resurrection through carnage(8.5/10) von Opa Steve

16.11.2018 The Arrow Of Satan is Drawn(9.0/10) von TexJoachim

08.07.2008 The Wacken Carnage(8.0/10) von Opa Steve

Interviews

27.11.2008 von Kex

19.12.2014 von Eddieson

11.08.2015 von Eddieson

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!