Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

RockHard Festival 2018

RockHarz Festival 2018

Profanatica - Altar Of The Virgin Whore

Review von T.Roxx vom 09.11.2018 (140 mal gelesen)
Profanatica - Altar Of The Virgin Whore Mit Unterbrechungen suchen die Amis von PROFANATICA seit 1990 die Welt mit ihrem simplen, aber fanatisch dargebrachten Black Metal diesen Planeten heim. Der Name PROFANATICA ist auch anno 2018 mit der aktuellen EP "Altar Of The Virgin Whore" Programm, wie sowohl der Albumtitel als auch ein Blick auf die Tracklist verrät. Großartig etwas über den Stil der amerikanischen Satansbraten zu erzählen ist, wie Eulen nach Athen zu tragen. Die acht Stücke mit knapp 20 Minuten gehen ohne viel Brimborium voll auf die Zwölf und sind eine Mischung aus Black und Death Metal. Wer große, ausgefeilte Harmonien erwartet, ist auch bei der aktuellen EP falsch. Das war nie das Ziel der Band und wird es vermutlich auch nie sein, was allerdings nicht heißt, dass den Hörer so gar keine Melodien erwarten. Ab und an schleicht sich mal so etwas wie ein doomiger Part in die Songs, was die kurzen Kompositionen angenehm auflockert. Bei dem langsamen Instrumental 'He Has Risen' zum Abschluss kommt sogar fast so etwas wie Atmosphäre auf.

Ansonsten erwartet den Hörer stumpfer Raw Black Metal, wie man ihn seit den 90ern von PROFANATICA kennt. Machen wir uns nix vor, alles andere wäre auch seltsam. PROFANATICA liefern auch 2018 das, was ihre Fans von ihnen hören wollen und das auch noch in einer passenden Produktion.


Gesamtwertung: 6.5 Punkte
blood blood blood blood blood blood dry dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. Conceived With Sin
02. Prayer In Eclipse
03. Altar Of The Virgin Whore
04. Crucifixion Wounds
05. Thorn King
06. Sacred Code Broken
07. Fuck The Messiah
08. He Has Risen
Band Website:
Medium: MCD
Spieldauer: 19:33 Minuten
VÖ: 02.11.2018

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

09.11.2018 Altar Of The Virgin Whore(6.5/10) von T.Roxx

23.07.2016 The Curling Flame Of Blasphemy(8.5/10) von grid

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!