Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

RockHard Festival 2018

RockHarz Festival 2018

Slaegt - The Wheel

Review von Musty vom 31.10.2018 (218 mal gelesen)
Slaegt - The Wheel Knapp ein Jahr nach "Domus Mysterium" legen die Dänen SLÆGT völlig überraschend nach und bringen ihr drittes Studioalbum "The Wheel" unters Volk. Wie auf dem Vorgänger erwartet uns Black Metal vermischt mit Heavy Metal Einflüssen. Insgesamt sieben Songs finden sich auf der Scheibe wieder. Ohne große Intros oder sonstigen Firlefanz startet die Platte mit 'Being Born (Is Going Blind)' und stellt von vornherein klar, wo die Reise hingeht. Black Metal der neueren Prägung und einigen Querverweisen in die traditionelle Spielart. Gerade die A-Seite der Platte sticht besonders hervor. 'Masician' haut einen bereits beim ersten Hören total um, 'Perfume and Steel' kann da mühelos dran anknüpfen. Gerade jener Song lädt mit ausgefeilten Melodien zum Headbangen ein. Gerade den Mittelteil des Albums möchte ich hervorheben, da hier ein richtiger Fluss entsteht und man keinen weiteren Song explizit hervorheben möchte. Die Gratwanderung zwischen Old School-Elementen und ihrem eigenen Stil verbindet das Quartett perfekt miteinander, sodass neben den bisherigen Fans auch traditionelle Verfechter ein Ohr riskieren dürfen.

Live begeistert das Quartett auch. Die Gitarristen duellieren sich nicht nur musikalisch, auch den Posten als Rampensau will keiner der Beiden so einfach hergeben. Passend hierzu sei die erst kürzlich vergangene Tour mit MAGGOT HEART genannt, auf der die Dänen ihr neues Werk vorgestellt haben.

Fazit: SLÆGT beweisen mit "The Wheel", dass "Domus Mysterium" keine Eintagsfliege war und folgen konsequent ihrer Linie. SLÆGT haben ein Alleinstellungsmerkmal für sich geschaffen und stechen deutlich aus der Masse an Black Metal Bands heraus.

Gesamtwertung: 8.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood blood dry dry
Trackliste Album-Info
Tracklist:
01. Being Born (Is Going Blind)
02. Masician
03. Perfume and Steel
04. Citrinitas
05. V.W.A
06. Gauntlet of Lovers
07. The Wheel
Band Website: https://www.facebook.com/Slaegt
Medium: CD
Spieldauer: 41:59 Minuten
VÖ: 05.10.2018

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

13.06.2017 Domus Mysterium(5.5/10) von Baterista

31.10.2018 The Wheel(8.0/10) von Musty

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!