Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2018
A Sinister Purpose 2018

Hell Over Hammaburg 2018

RockHard Festival 2018

RockHarz Festival 2018

Thrash Bombz - Prisoner Of Disaster

Review von Opa Steve vom 23.10.2018 (288 mal gelesen)
Thrash Bombz - Prisoner Of Disaster Die Italiener von THRASH BOMBZ haben ein Händchen, puren Euro-Thrash mit modernem Thrash so zu mischen, dass unterm Strich dennoch kurzweilige Musik herauskommt. Sie bedient sich durchaus bei den positiven Seiten beider Epochen: Zum einen wäre da die Unbekümmertheit im Riffing, in der man die Laune auf ordentliche Moshpits, Bier und Party wiederfindet. Zum anderen ist die Produktion laut und modern, die Instrumente werden optimiert nebeneinander ins akustische Regal gestellt und die Triggerdrums haben natürlich eine gewisse Kälte im Sound. Dafür hat man beim Cover einfach mal das 'H' gestrichen und Trash pur abgeliefert. Keine Ahnung, wer für diese "Unfarben" verantwortlich war, aber genau dieser Trash-Faktor unterstreicht ja, dass man sich der Vergangenheit verbunden fühlt. Die Spieldauer ist mit ihren 30 Minuten auch sehr auf Vinyl zugeschnitten. Aber in diesen 30 Minuten gibt es eigentlich kaum Ausfälle. Der Rausschmeißer 'The Headquarter' kommt zwar nicht so richtig aus dem Quark und müsste von der Netto-Nackenschraubenzeit abgezogen werden. Dafür gibt es abgesehen davon grimmig-coole Riffs, die lässig genug sind, aber auch ordentlich abgehen. 'Mafia Demonz' ist dabei auch ausreichend böse und fliegt dem Hörer gut um die Ohren, während sich der Rest eher traditionell orientiert. Ideale Musik, um in einem kleinen Liveclub mit einem Glas Bier in der Hand und den Haaren des Vordermanns im Gesicht mal für 'ne halbe Stunde Gas zu geben.

Gesamtwertung: 7.0 Punkte
blood blood blood blood blood blood blood dry dry dry
Trackliste Album-Info
01. The Order
02. Prisoner Of Disaster
03. Apocalypse ... Prepare Yourself To Die
04. Mafia Demonz
05. T.T.N.S.
06. Live To Kill
07. The Headquarter
Band Website: https://www.facebook.com/ThrashBombzOfficial
Medium: CD
Spieldauer: 30:05 Minuten
VÖ: 26.10.2018

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

23.10.2018 Prisoner Of Disaster(7.0/10) von Opa Steve

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Heute veröffentlicht
King Nine - Death Rattle

Schaut mal!