Letzte Reviews





Festival Previews
Festival Reviews 2017
Hell Over Hammaburg 2017

ROCK HARD Festival 2017

Rockharz Festival 2017

Wacken Open Air 2017

Summer Breeze 2017

Iron Hammer Festival

Interview mit Markus Toivonen (v,g) von Ensiferum

Ein Interview von Souleraser vom 09.05.2006 (4744 mal gelesen)
Obwohl ich sehr spät damit dran war, ENSIFERUM ein paar Fragen zu stellen, nahm Gründungsmitglied Markus Toivonen sich die Zeit, mir diese zu beantworten.

 Hallo! Mehr als 2 Jahre sind seit "Iron", eurem letzten Studioalbum, vergangen. Was ist in diesen Jahren alles passiert?

Markus:   Hallo. Wir haben ein paar Europatourneen und viele Shows gespielt. Außerdem gab es diese Änderungen im Line-Up, die sehr viel Zeit und Energie der Band in Anspruch genommen haben. Darüber hinaus haben wir im Februar 2006 die Mini-CD "Dragonheads" veröffentlicht und ein Jubiläumskonzert zum zehnjährigen Bestehen der Band gespielt, das wir auch mitgeschnitten haben. Die Show wird im Sommer auf DVD veröffentlicht.

  Drei Jahre sind vergangen zwischen eurem Debut und "Iron" und weitere zwei Jahre zwischen "Iron" und "Dragonheads". Müssen wir weitere zwei oder drei Jahre auf das nächste Full-Length-Studioalbum warten oder können wir es vielleicht Ende 2006 oder Anfang 2007 erwarten?

Markus:   Wir haben das Studio für November und Dezember gebucht. Das dritte Studioalbum wird dann hoffentlich im Februar 2007 veröffentlicht.

  Wie geht es der Band mit den Stücken auf "Dragonheads"? Handelt es sich dabei eher um eine Momentaufnahme der Band zu einem bestimmten Zeitpunkt oder stellen sie eher die Weichen für zukünftige ENSIFERUM-Songs?

Markus:   Wir mögen den Song [den Titeltrack Dragonheads? Anm. d. ratlosen Verf.], aber es handelt sich dabei nur um einen Song und auf dem nächsten Album werden viele verschiedene Arten von Songs sein. Vielleicht wird es auch ähnliches Material geben und den "originalen" Sound und etwas neues.

  Was ist mit 'Finnish Medley'? Woher kam die Idee, es aufzunehmen und auf diese Scheibe zu packen? Ist an den ausgewählten Stücken irgendwas besonderes?

Markus:   Es waren etwa 5 nette, finnische Songs und wir haben diese drei ausgewählt und zusammengestellt. Wir mögen diese Stücke wirklich und wollten etwas spezielles machen anstelle eines "normalen" Covers von METALLICA etc. Zum Beispiel der Teil aus “Myrskyluodon Maija” hat mich wirklich fasziniert, als ich damals ENSIFERUM gegründet habe.

  Was ist mit den Änderungen im Line-Up? Wie gut haben sich die neuen Mitglieder in die Band eingefügt und wie gut haben sich die anderen drei an die neue Situation angepasst?

Markus:   Die neuen Mitglieder haben wirklich einen guten Job gemacht und unser Teamgeist und das Feeling ist inzwischen wirklich etwas ganz besonderes. Alle drei neuen Mitglieder sind talentierte Musiker und sehr nette Kumpels.

  Euer Live-Terminplan für 2006 ist ziemlich vollgepackt mit jeder Menge Auftritten auf kleineren und größeren Festivals. Gibt's ein Ereignis, auf das ihr euch besonders freut?

Markus:   Es sind ein paar neue Länder darunter, wie Italien, Norwegen oder Irland, in denen wir bislang noch nicht gespielt haben, also sind die für uns besonders interessant. Aber wir freuen uns natürlich auf alle diese Festivals.

  Danke für Deine Zeit und die Beantwortung meiner Fragen. Ich wünsche euch viel Spaß bei allen euren Gigs!

Markus:   Danke!

Besucher-Interaktion

Name:
Kommentar:
(optional)
Meine Bewertung:
(optional)
(Hinweis: IP-Adresse wird intern mitgespeichert; Spam und Verlinkungen sind nicht gestattet)

Artikel über soziale Netzwerke verbreiten



Reviews

09.05.2006 Dragonheadsvon Souleraser

25.09.2009 From Afar(9.0/10) von Lestat

08.04.2016 Two Decades Of Greatest Sword Hitsvon RJ

24.08.2012 Unsung Heroes(8.5/10) von Akhanarit

24.04.2007 Victory Songs(8.0/10) von Evil Wörschdly

Interviews

09.05.2006 von Souleraser

09.05.2006 von Souleraser

Liveberichte

12.10.2016 Gießen (Hessenhallen) von Lestat

22.04.2006 Siegburg (Bluebox) von Kruemel

Album des Augenblicks
Volltextsuche
Schaut mal!